Jesaja

Der lange Weg in die Freiheit

Chor, Band & Solisten

Die deutsche Uraufführung des Oratoriums war am 9.10.2015 in Hamburg. Weitere Konzerte fanden in Itzehoe und Burg/Fehmarn statt. Bei diesen drei Konzerten wurde das Oratorium aufgeführt von einem ca. 80-köpfigen Projektchor. Dieser setzte sich zusammen aus dem Chor "Cantare" aus Klaipeda / Litauen, dem Chor "Come2light" aus Seth / Schleswig-Holstein und weiteren Sängerinnen und Sängern Norddeutschlands und Litauens. Hinzu kamen zwei Solisten, eine Band und ein kleines Bläserensemble der Posaunenmission der Nordkirche. Die Gesamtleitung hatte Hartmut Naumann.

Solisten

Njeri Weth Alt [als Erzählerin]
Achim C. Werner Tenor [als Jesaja]

Instrumentalisten

Michael Henkel Piano
Serge Radke Bass
Stephan Rölke Drums
Ingo Hassenstein Gitarre
Christian Patzer Saxophon
Elisabeth Matthiesen Trompete
Sönke Vogelsberg Trompete
Christian Höhn Trompete
Johanna Matthiesen Posaune
Markus Lantau Posaune

Gesamtleitung: Hartmut Naumann

Die Geschichte

Das Oratorium erzählt aus der Geschichte des Volkes Israel in der Zeit seiner Gefangenschaft in Babylon. Im Jahr 597 v. Chr. wird Jerusalem durch König Nebukadnezar zerstört. Große Teile des jüdischen Volkes werden nach Babylon deportiert. Dort lebt das Volk viele Jahre in Unfreiheit, hin und her gerissen zwischen Anpassung, Resignation und der Sehnsucht nach der Heimat Jerusalem. Der Gott Jahwe wendet sich seinem Volk durch seinen Propheten Jesaja zu. So erfährt das Volk von der nahen Befreiung. Die Hoffnung auf die Rückkehr in die Heimat wird schließlich durch abenteuerliche Umstände erfüllt. Gott steht zu seinem Wort.

In klar verständlicher Sprache und mit eindrücklicher Musik aus Pop, Rock und Gospel erzählt das Oratorium die Nuancen dieser einzigartigen Geschichte. Die Sehnsucht nach Freiheit macht die Story auch nach 2600 Jahren noch brandaktuell.

Fotos & Videos

Termine

Dies waren die Termine der deutschen Erstaufführungen. Weitere Aufführungen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache werden folgen. Die Termine hierzu werden rechtzeitig auf dieser Seite zu finden sein.

Die CD und auch die Noten des Oratoriums sind beim Strube-Verlag erhältlich. Bestellungen sind auch über die hier angegebene Kontaktadresse möglich.

  • Jesaja - Der lange Weg in die Freiheit
    St. Nikolai-Kirche
    Breite Straße 23769 Burg auf Fehmarn Schleswig-Holstein Germany
  • Jesaja - Der lange Weg in die Freiheit
    St. Michaeliskirche
    Struvestraße 25524 Itzehoe Schleswig-Holstein Germany
  • Jesaja - Der lange Weg in die Freiheit
    St. Gertrud-Kirche
    Immenhof 22087 Hamburg Hamburg Germany